Fragen von A-Z


COVID-Zertifikat

Der Zutritt auf das Eventgelände ist für alle Personen ab 16 Jahren nur mit COVID-Zertifikat (QR-Code) möglich. Bitte ladet Euch vorab die App herunter und registriert Euch entsprechend Euers Statutes (genesen, geimpft, getestet). Alternativ gilt auch der PDF-Ausdruck. Ein COVID-Zertifikat erhalten alle genesenen, vollständig geimpften Personen sowie Personen die einen negativen Test vorweisen können (Antigen-Test 48h und PCR-Test 72h vor Betreten des Eventgeländes.) Alles zum COVID-Zertifikat erfährst Du hier.


Athletes Guide 2021

Download
ATHLETES GUIDE 2021
Hier findest Du alle Informationen zum 32. Int. Uster Triathlon
Athleten-Information_UsterTriathlon_2021
Adobe Acrobat Dokument 4.3 MB

Anreise

Bitte reise nach Möglichkeit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder direkt mit dem Fahrrad an.

Ab dem Bahnhof Uster fährt der Bus 817 bis 07:30 Uhr direkt bis zum See. Im Anschluss fährt der Bus 816 Richtung See bis Pfannenstielstrasse (Endstation). Von dort aus sind es noch 800 Meter Fussweg bis zum Wettkampfgelände.

 

Am Samstag verkehrt der Bus ohne Einschränkung.

 

Für die mit dem Auto Anreisenden stehen eine begrenzte Anzahl Parkplätze in der Nähe des Wettkampfgeländes zur Verfügung. Bitte Beschilderung beachten. Der Parkplatz "Püntwiese" und neu das "Parkhaus Illuster" stehen den ZuschauerInnen und TeilnehmerInnen zur Verfügung. (Navigation: Zürichstrasse 20, 8610 Uster)

  

Der Parkplatz am Seeweg ist für die Öffentlichkeit geschlossen und nur für die HelferInnen, die den ganzen Tag arbeiten, benutzbar.



Briefing

Das Briefing findet online am 13. Juli auf Facebook Live statt. Jeweils 15 Minuten vor dem Start jeder Kategorie wird es ein kurzes Briefing im Strandbad geben.


Check-in für die Wechselzone

Samstag:

  • Schüler-Triathlon: 17:00 - 18:00 Uhr

Sonntag:

  • Mitteldistanz: 06:45 - 07:45 Uhr
  • Olympische Distanz: 07:45 - 09:00 Uhr (Team und Einzel)
  • Experience Distanz: 09:00 Uhr - 10:00 Uhr (Team und Einzel)
  • Firmentriathlon: 10:15 Uhr - 11:00 Uhr

Check-out für die Wechselzone

Wichtig! Check-out nur gegen Vorzeigen der Startnummer möglich.

Samstag: Schüler-Triathlon: ab 19:00 Uhr

Sonntag: Direkt nach dem Zieleinlauf für alle Kategorien


COVID-19

Alle Infos zu den besonderen Massnahmen findest Du hier.


Expo

Diese Jahr bleibt die EXPO geschlossen.


Festwirtschaft

Dieses Jahr wird es keine Festwirtschaft auf dem Eventgelände geben. Die Badi Beiz im Strand Bad hat geöffnet.

 

Besuche unser Stimmungsnest bei der Bäckerei Vuaillat auf der Radstrecke bei der Ecke Seestrasse/Seeweg. Es wird ein feiner Brunch und Kaffee serviert. 


Finisher-Preis

Jeder Teilnehmer erhält ein Finisher-Geschenk.


Die besten drei AthletInnen jeder Kategorie erhalten eine Auszeichnung mit einem attraktiven Naturalpreis.


Fundsachen

Fundsachen bitte beim Helfer-Point (neben dem Festzelt) abgeben. 


Garderoben & Duschen

Garderoben und Duschen können im Strandbad benutzt werden.


Haftung

Der Veranstalter haftet nicht für Unfälle, Schadenfälle und Diebstahl. Eine entsprechende Versicherung ist Sache der Teilnehmer.


StartPASS (Lizenz)

Die Kategorie Olympische Distanz ist StartPASS pflichtig.

 

StartPASS Pflicht - wer keinen Jahres-StartPASS hat, braucht einen Tages-StartPASS gemäss Reglement Swiss Triathlon. 

Preise Tages-StartPASS bei online-Kauf: Olympische Distanz CHF 32.50 (vor Ort CHF 40.-).
Dieser kann bei der Anmeldung gleich bezahlt werden. 
https://swisstriathlon.ch/startpass/

 

Ausländische Jahreslizenzen (z.B. von der DTU) sind auch in der Schweiz gültig. Auch mit einer ausländischen Lizenz wird man in der Jahreswertung von Swiss Triathlon gewertet.

 

Bei allen anderen Kategorien (Mitteldistanz, Experience, Schüler, Team, Seeüberquerung, SUP Race) ist kein StartPASS nötig. 


Massage

Dieses Jahr wird es coronabedingt kein Massage-Angebot geben.


Nachmeldung

Es ist keine Nachmeldung vor Ort möglich. Die letzte Möglichkeit sich anzumelden ist online am Vortag bis 23:59 Uhr (16.07. bzw. 17.07.2021) möglich.


Neopren mieten

Brauchst du einen Neopren-Anzug für nur einen Anlass pro Jahr? Z3R0D vermietet Anzüge für einzelne Events oder ganze Wochen. Zur Auswahl stehen die Modelle VANGUARD (Top), und ATLANTE (Einsteiger). 

https://www.powerlab.ch/blog/neopren-test/


Notfall Bike Service (auf Platz)

Den TeilnehmerInnen steht ein Bike-Service beim Festzelt zur Verfügung. Kleinere Reparaturen werden gratis erledigt. Bitte genügend Zeit einrechnen.

 

Samstag: Gümmelei

Sonntag: Velo Hubterus



Parkplatz

Für die mit dem Auto Anreisenden stehen eine begrenzte Anzahl Parkplätze in der Nähe des Wettkampfgeländes zur Verfügung. Bitte Beschilderung beachten. Der Parkplatz "Püntwiese" und neu das "Parkhaus Illuster" stehen den ZuschauerInnen und TeilnehmerInnen zur Verfügung.

 

Der Parklatz am Seeweg ist für die Öffentlichkeit geschlossen und nur für die HelferInnen, die den ganzen Tag arbeiten, benutzbar.

Seeweg ist gesperrt von 07:30 - 16:00 Uhr.


Rückerstattung Startgeld

Leider können wir das Startgeld bei Krankheit, Unfall oder sonstiger Verhinderung nicht zurückerstatten.

Wir empfehlen dir, eine entsprechende Versicherung für CHF 10.- bei der Online-Anmeldung abzuschliessen.


Sanität

Die medizinische Versorgung wird durch den Samariterverein und Sanitätsdienst vom Spital Uster gewährleistet. Der Standort befindet sich im Ziel. 

Notfall-Nummer am Samstag und Sonntag: 044 830 91 39


Schüler-Triathlon

Das Schwimmen findet im See (Strandbad) statt. Die 60m/120m/300m lange Strecke ist durch ausgebildetes Personal gesichert. 

Rolling Start mit je 4 Kindern alle 10" nach Kategorie/Geschlecht.

 

Briefing: Jeweils 15 Minuten vor dem Start findet in der Badi ein Briefing statt, an dem offene Fragen beantwortet werden.

 


Siegerehrung

Rangverkündigung Samstag:

  • 17:00 Uhr: SUP Race im Strandbad
  • 19:00 Uhr: Kinder Triathlon im Zielgelände

Rangverkündigung Sonntag:

  • 13:00 Uhr: Olympische Distanz & Experience Triathlon
  • 14:30 Uhr: Firmentriathlon
  • 15:30 Uhr: Mitteldistanz Triathlon

Start/Ziel

Der Start befindet sich im Strandbad Uster, Uferweg 15.

Das Ziel befindet sich auf der grossen Wiese zwischen dem Strandbadweg und Seeweg.


Startnummernausgabe

Samstag:

  • 14:00 - 15:00 Uhr SUP-Race
  • 15:00 - 16:30 Uhr Seeüberquerung
  • 16:30 - 17:30 Uhr Schüler Triathlon

Hinweis: Die Athlten der Mittel- und der olympischen Distanz (Einzel) können Ihre Startnummer auch am Samstag abholen.

 

Sonntag:

  • 6:30 - 7:00 Uhr Mitteldistanz
  • 7:00 - 8:15 Uhr Olympische Distanz Triathlon (Einzel & Team)
  • 8:15 - 9:15 Uhr Experience Triathlon (Einzel & Team)
  • 10:00 - 10:30 Uhr Firmen Triathlon

SUP Board Vermietung

Bei unserem Partner 55 Grad Nord in Uster können SUP Boards fürs Training und für den Eventtag gemietet werden. Mehr Informationen zur Buchung findest du auf der Website: https://www.55nord.ch/stand-up-paddling-uster


Team (Staffel)

Ein/e SchwimmerIn, eine Velofahrer/In und ein/ Läufer bestreiten die Staffel. Man kann als frei zusammengesetztes Team an den Start gehen, unabhängig vom Geschlecht. Es ist auch möglich zu zweit ein Team zu bilden.

Die Staffel-Wechselzone befindet sich ausserhalb der normalen Wechselzone direkt neben dem Ziel und dem Festzelt.


Unterkunft

Das 4-Sterne-Hotel "Belair" ist das offizielle Athleten-Hotel für den Int. Uster Triathlon. Alle TeilnehmerInnen haben die Möglichkeit, zu speziellen Konditionen vom 17.7. bis 18.7.2021 Übernachtungen zu buchen. Bitte gib bei der Reservation den Code "Uster Triathlon" an. Mail: info@belair-hotel.ch

Es steht ein abschliessbarer Raum für alle Fahrräder zur Verfügung.   

 

Angebot für alle TeilnehmerInnen:

Einzelzimmer Standard zum Triathlon-Spezialpreis von CHF 115.-

Doppelzimmer Standard zum Triathlon-Spezialpreis von CHF 135.-

Zuzüglich CHF 2.50 City Tax pro Person, pro Nacht


Verpflegung

An den Verpflegungsposten müssen die AthletInnen selbstständig die Verpflegung aufnehmen.

 

In der Mitte der Laufstrecke befindet sich der Verpflegungsposten mit Wasser & Iso. Dieser wird zweimal pro Runde angelaufen. Eine weitere Wasserstation befindet sich direkt beim Start der Laufstrecke/Durchgang 2. Runde. 

 

Jede/r AthletIn darf sich im Zielbereich selbstständig eine Snack-Paket nehmen. Es gibt kein Buffet im Zielbereich.


Verzichtserklärung

Jede/r TeilnehmerIn muss nachfolgende Haftverzichtserklärung unterschreiben und ausgefüllt bei der Startnummernausgabe abgeben. 

Download
Verzichtserklärung 2021
Für Einzelstarter und Teams. Bitte zur Startnummernausgabe ausgefüllt mitbringen
Haftverzichtserklärung2021_UsterTri.pdf
Adobe Acrobat Dokument 59.3 KB

Download
Participants Disclaimer 2021
Single and Teams.
Participant Disclaimer_UsterTriathlon 20
Adobe Acrobat Dokument 55.6 KB
Download
Firmentriathlon 2021
Für Firmen. Bitte zur Startnummernausgabe ausgefüllt mitbringen
Haftverzichtserklärung2021_UsterFirmenT
Adobe Acrobat Dokument 55.6 KB

Download
Company Triathlon 2021
Company
Participant Disclaimer_Uster Company Tri
Adobe Acrobat Dokument 52.0 KB


Wassertemperatur (Neopren)

Die durchschnittliche Wassertemperatur Mitte Juli im Greifensee beträgt etwa 22,0 Grad.

Ein Neoprenanzug (Wetsuit) darf getragen werden wie folgt.

- Für Elite, U23, Junioren, Jugend 16-17 bis 1500m: Neo-Verbot über 20°C

- Für Altersklassen bis 1500m: Neo-Verbot bei 22°C und darüber

- Für Altersklassen ab 1500m: Neo-Verbot bei 24.6°C und darüber

 

Die SchiedsrichterInnen entscheiden bis eine Stunde vor dem Start ob das Tragen eines Neoprenanzugs erlaubt ist. Bei schlechtem Wetter kann die Schwimmstrecke auch verkürzt werden.


Wertsachendepot

Im Festzelt.


Zeitmessung

Die Zeitmessung erfolgt mit der Race Result-Chip-Zeitmessung von Ovento. Der Chip ist aus Sicherheitsgründen am linken Fuss anzubringen. Die Chip-Miete ist im Startgeld inbegriffen.

Du verpflichtest dich mit der Startgeldeinzahlung, den Chip bei Zielankunft abzugeben. Bei Verlust des Zeitmesschips fallen für den Teilnehmenden Kosten in Höhe von CHF 80.- an.


Zeitlimite

Das Zeitlimit bei der olympischen Distanz ist 3:45 Std.

 

Das Zeitlimit bei der Mitteldistanz beträgt 7:00 Std.


Wer das Zeitlimit überschreitet wird nicht gewertet und muss das Rennen beenden. Den Anweisungen der SchiedsrichterInnen sind Folge zu leisten. Aus sicherheitstechnischen Gründen muss die Strecke zu einem bestimmten Zeitpunkt frei sein.