"MooveMee Coaching" ist ein Angebot der:
MooveMee GmbH
Im Langacker 10

8304 Wallisellen, Schweiz

Tel: +41 44 830 91 40

Mail: coaching@moovemee.ch


MooveMee ist ein junges Team, das sich zum Ziel gesetzt hat im Bereich Sport etwas zu bewegen. Mit dem Sportmarktplatz MooveMee.ch hat die Reise begonnen. Weiter ging es mit den Sport-Events Walliseller Triathlon, Uster Triathlon, NightRun.ch und GreifenseeSwim. Und nun folgt mit Melanie Hauss der Bereich Triathlon Coaching. Gemeinsam mit dem vierfachen Olympiateilnehmer Sven Riederer werden wir in Zukunft auch Freizeitsportler auf Ihrem sportlichen Weg begleiten.     


Philosophie

Der Trainer/Coach ist für einen Athleten Mentor und Führer zu gleich. Er muss seinem Athleten beibringen, selbständig und unabhängig zu sein, damit dieser die richtigen Entscheidungen zum richtigen Zeitpunkt treffen kann; sei dies im Training, im Wettkampf oder im täglichen Leben. Ebenso ist es wichtig, den Sportler in seiner Gesamtheit zu betrachten und wichtige, positive Werte wie Respekt, Ehrlichkeit und das „über sich selbst Hinauswachsen“ zu vermitteln. Mit der Erfahrung kam für Melanie die Erkenntnis, dass folgende 8 Punkte den Unterschied machen:

  • Sei glücklich

    Sei glücklich, denn mit Freude und Spass wird jedes Tun einfach. Dies ist der Schlüssel zum Erfolg!

  • DAS EIGENE GEWISSEN UND SELBSTVERTRAUEN

    Niemand, ausser der Athlet selbst, ist verantwortlich für sein Tun, seine Erfolge und Misserfolge. Der Athlet ist sein „eigener Meister auf dem Spielfeld“ und bleibt zu jeder Zeit „der Kapitän seines Bootes“. Wir setzten unsere eigenen Limits. Versuche Dich nicht mit anderen zu vergleichen, denn Du bis einmalig und anders! Es ist wichtig ein gesundes Selbstvertrauen zu haben und sich selber nicht zu belügen.

  • DIE ZIELE UND DER WEG DAHIN

    Um sein Selbstvertrauen zu stärken, ist es wichtig Ziele für Training und Wettkampf zu definieren, mit welchen man erkennen kann, wo man steht und wohin man gehen will. Lang-, mittel- und kurzfristige Ziele, sowie eine detaillierte Trainingsplanung optimieren den Weg Richtung Hauptziel. Dies ist entscheidend für dessen erreichen ohne Stress und Druck!

  • VERTRAUE DEINEM TRAINER

    Der Trainer ist eine Führungsperson; er ist Verantwortlich für seine Entscheidungen und Richtungsangaben. Er ist ein wichtiger Teil in der Entwicklung seines Athleten und gibt ihm die nötigen „Werkzeuge“, damit dieser seine hohen aber realistischen Ziele erreichen kann.

  • DIE REGELMÄSSIGKEIT

    Man sollte nur kontrollieren, was man auch kontrollieren kann. Alles andere ist Energieverschwendung und weckt nur Zweifel. Du kannst Dein Training kontrollieren! Wenn Du regelmässig trainiert hast, gibt es kaum Gründe, weshalb du am Tag X nicht Deine Bestleistung abrufen kannst. Fortschritt wird durch die Wiederholung erzeugt und findet man nicht in ein paar Wochen... Es ist die Menge der Qualität, über eine längere Zeitdauer, die zählt!

  • DIE ERHOLUNG

    Um das erbrachte Training verarbeiten zu können, ist die Erholung ein wesentlicher Bestandteil der Planung und der Kapazitätsentwicklung. Pausen sind enorm wichtig, um sich muskulär, geistig und mental erholen zu können! Eine gesunde, abwechslungsreiche Ernährung und eine ausgeglichene Lebenshygiene machen aus, was Du bist!

  • DAS UMFELD

    Triathlon ist zwar eine Einzelsportart, doch auch hier ist der Erfolg meistens das Resultat einer Teamarbeit! „Zusammen geht es zwar nicht schneller, aber länger“ ist ein passendes Sprichwort dazu. Die Ausübung des Triathlon-Sports kann manchmal viel Zeit und Energie in Anspruch nehmen, was auch unserem Umfeld viel abverlangt - sei es dem Partner, der Familie oder den Freunden. Unser Umfeld leistet einen entscheidend Beitrag an unser Wohlbefinden. Umgebe Dich also nur mit Menschen, welche hinter Dir stehen, Deine Projekte unterstützen und Dich schätzen so wie Du bist!